Inhalt

Dem Beratungsnetzwerk der Konflikthotline Baden-Württemberg e.V. gehören rund 50 ehrenamtliche Beraterinnen und Berater an. Sie alle haben eine Ausbildung zum/zur Konflikt- und Mobbingberater*in durchlaufen, die eigens für diese Tätigkeit entwickelt wurde. 2016 wurde diese Ausbildung neu konzipiert in "Ressourcenorientierte Konfliktberatung im Arbeitskontext". Zudem greifen viele BeraterInnen auf jahrelange Erfahrungen in der Personal-, Betriebsrats-, oder Beratungsarbeit zurück; einige üben dieses Ehrenamt auch neben einer freiberuflichenTätigkeit als Coach bzw. BeraterIn oder MediatorIn aus. Ungefähr die Hälfte unserer BeraterInnen sind ehrenamtliche BeraterInnen der Konflikthotline Baden-Württemberg. Die anderen sind jeweils einem der drei kooperierenden regionalen Mobbing-Telefone angeschlossen. Unsere Ehrenamtlichen beraten anonym.

© 2018 Konflikthotline Baden-Württemberg e.V.