Inhalt

Konfliktmanagement und Kommunikationsstrategien im Arbeitskontext

Anmeldung

Persönliche Daten

Rechnungsanschrift

Rücktrittsbedingungen

Was passiert bei Absagen, Rücktritt oder Kündigung

Bis 30 Tage vor Beginn der Fortbildung ist ein Rücktritt ohne Ausfallgebühren möglich. Danach werden 50,00 EUR Bearbeitungsgebühr fällig. Bei weniger als 15 Tagen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Ausfallgebühr von 50% der Teilnahmegebühr des Seminars fällig. Die Ausfallgebühr entfällt bei Nennung eines geeigneten Ersatzteilnehmers. Bei weniger als 3 Tagen vor Veranstaltungsbeginn, am Tag der Veranstaltung bzw. bei Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig.

Rücktritts- oder Kündigungserklärungen müssen schriftlich erfolgen, wobei das Eingangsdatum der Rücktritts- oder Kündigungserklärung auf dem Postweg maßgeblich ist.

© 2019 Konflikthotline Baden-Württemberg e.V.